Kontakt - Impressum


MdG - Books (ehemals MdG-Verlag) 2015
Diese Webseite versteht sich (auch) als ein Autoren-Forum. Siehe dazu auch unter Autoren. Die jeweiligen Autoren werden über Ihr Interesse an einer der auf dieser Webseite aufgelisteten Publikationen unterrichtet und nehmen dann  mit dem Interessenten Kontakt auf. Sie können also auch spezielle Fragen an die Autoren  z.B. zu deren Publikationen stellen. Senden Sie Ihre Fragen oder Bestellungen an folgende E-Mail:

mail: mdg-books@arcor.de

Postanschrift/Impressum

MdG-Books - Projektgruppe
Heiterblickstraße 26, 04347  Leipzig
Tel: 0341- 25659030

Kein Steuerausweis gem. Kleinunternehmerregelung § 19 USt.G
Steuernummer: 232/229/08337 FA I, Leipzig - Frank Heinrich

......................................................................................................................................
Bestell- und Lieferbedingungen

Wenn Sie sich für unsere Bücher interessieren, treten Sie einfach per
e-Mail, Telefon oder Fax in Kontakt mit uns - Wir liefern innerhalb weniger Tage.

Wir liefern per Vorkasse, zuzüglich Postgebühren, (Büchersendung Innland 1,90 € je nach Gewicht, Ausland z.B. Österreich 3,00 €), deutsche Post - Büchersendung.
Größere Lieferungen versenden wir nur als Postpaket, gegen Vorkasse

Versand ins Ausland: ebenfalls Vorkasse zuzüglich Versand u. Portokosten -
wir senden eine Rechnung, der Kunde überweist auf unser Konto.
Ist die Überweisung gutgeschrieben, erfolgt die sofortige Lieferung.
Bei Zahlungsverzug, siehe dazu Zahlungsziel der Rechnung, erheben wir eine Mahngebühr von € 5,00 zuzüglich zur Rechnungssumme.

Bei Bestellung akzeptiert der Kunde unsere Liefer- u. Geschäftsbedingungen.

Für den Buchhandel existiert eine eigene Preisliste, bitte rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von [zwei Wochen] ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache] widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache]

Der Widerruf ist zu richten an: MdG-Books - Projektgruppe
Heiterblickstraße 26, 04347 Leipzig-germany

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. 5 gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere [Kosten und] Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung

Rückgabebelehrung/Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von [zwei Wochen] durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: MdG-Books-Projektgruppe Heiterblickstraße 26, 04347 Leipzig

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
MdG - Books.
back